Besondere Begriffe

Hier eine Liste aller Begriffe, welche in den Texten auftauchen ud eventueller besondere Ausdrifferenzerungen benötigen.

Dabei liegt das Augenmerk NICHT auf fachlicher Korrektheit, sondern darauf, nicht allgemeingültige Begriffe in meinem Sinne für das Verständnis der Texte genauer aus zu legen.

Die Liste wird gemäß den Artikeln bei Bedarf ergänzt, wobei in entsprechenden Artikeln auf diese Seite verwiesen wird, wenn dort entsprechend welche dieser speziellen Definitionen benötigt werden.

Chaos: Bezeichnet die vollständige nicht-Vorhersagbarkeit eines Ergebnisses, wobei physikalische Gesetze keine Grenze darstellen (vergleich: Zufall).

Zufall: Ein Einzelereignis heißt genau dann zufällig, wenn das Ergebnis nicht mit einer an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vorhergesagt werden kann.

  • „unechter“ Zufall: es lässt bei empirischen Versuchen eine Gesetzmäßigkeit der Ergebnisse erkennen.
  • „echter“ Zufall: Empirische Versuche lassen keinen Rückschluss auf Gesetzmäßigkeiten zu.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s